Herzlich willkommen

いらっしゃいませ (Irasshaimase) - Japanisch für herzlich wilkommen. Der gemeinnützige Sportverein Aikido Berlin-Süd e.V. bietet in Berlin Steglitz, angrenzend an die Ortsteile Schöneberg und Friedenau, die japanische Kampfkunst Aikido für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren an. Der Unterricht wird durch lizenzierte Lehrer mit teils mehr als 25 Jahren Aikido-Erfahrung geleitet. Auf unserer Internetseite findest Du Informationen zu Aikido, zu unserem Trainingsangebot, zu dem Verein und uns. Zögere nicht, uns bei Interesse oder Fragen zu kontaktieren. Kostenloses und unverbindliches Probetraining ist zu den regulären Trainingszeiten möglich und ist an keine Verpflichtungen oder Voraussetzungen gebunden. Der Einstieg in den laufenden Trainingsbetrieb ist durch eine individuelle Betreuung jederzeit möglich - auch ohne Vorkenntnisse! Darüber hinaus bieten wir von Zeit zu Zeit Anfängerkurse an.

Welcome to Aikido Berlin-Süd e.V.

Aktuelles

Dan-Training im Oktober
Das gemeinsame Dan-Training der Berliner Tendoryu Aikido Gruppen findet am Sonntag den 2. Oktober von 9:00 bis 10:00 Uhr bei Nippon statt.
2016-09-24

Christian, Elyssa und Max folgen Waka Sensei nach Papendal und Hamburg

Wir haben uns am Freitag nach dem Lehrgang in Berlin ins Auto gesetzt, um auch die im Anschluss stattfindenden Seminare in den Niederlanden und Hamburg zu besuchen. Gegen Mitternacht sind wir in Nimwegen, einer Nachbarstadt von Arnheim angekommen, wo wir unsere Unterkunft hatten. Die Nacht war leider etwas kurz, da wir unwissentlich im Stadtzentrum gebucht hatten, wo am Freitagabend einiges los war.

Samstag früh ging es dann mit dem Training los. Bei an die 30°C und sehr vielen Teilnehmern war es ein sehr intensives Keiko. Am Nachmittag folgte eine weitere Einheit. Abends dann ein gemeinsames Essen. Sonntag Vormittag war dann das letzte mal Training in den Niederlanden. Den restlichen Tag nutzten wir, um uns die Altstadt von Nimwegen anzusehen und uns zu erholen.

Waka Sensei in Papendal 2016

Am Montag ging es nach dem Frühstück weiter nach Hamburg. Auch dort waren es sonnige 30°C. Der Lehrgang in Hamburg begann erst am Dienstag, daher besuchten wir abends das reguläre Training im Dojo Seishinkan, in dem wir für die Zeit in Hamburg auch übernachtet haben und sehr freundlich aufgenommen wurden.

Berliner mit Waka Sensei in Hamburg 2016

Das Seminar begann am Dienstag mit einer Einheit Frühtraining und einem gemeinsamen Frühstück. Später sind wir ein bisschen mit einem Kajak durch die Hamburger Innenstadt gepaddelt und haben uns dann noch etwas regeneriert, um voller Energie für das Training am Abend zu sein.

Seishinkan Hamburg 2016

Der letzte Tag unsere Reise war der Mittwoch. Den haben wir damit verbracht, uns ein wenig in Hamburg umzusehen, bis abends dann die letzte Trainingseinheit des Seminars war. Nachdem wir uns verabschiedet hatten, sind wir am Abend noch zurück nach Berlin gefahren und waren gegen 12 Uhr zu Hause.

Das Training unter Waka Sensei war sehr intensiv und voller neuer Impulse für das Training im eigenen Dojo. Es war eine schöne und eine sehr lehrreiche Erfahrung. Ich kann nur jedem empfehlen die Möglichkeit zu nutzen auch Lehrgänge außerhalb von Berlin zu besuchen.

VG Max
2016-09-18

Seminar mit Waka Sensei in Berlin
Das Seminar mit Waka Sensei, das am 6. und 7. September in Berlin statt gefunden hat, war mit über 80 Teilnehmern ein großer Erfolg. Am Montag zuvor war Waka Sensei freundlicherweise bereit, das Dan-Training zu leiten. Das Training an diesen drei Tagen war sehr intensiv und lehrreich.
Waka Sensei in Berlin 2016
2016-09-18

Graduierungen
Wir freuen uns, dass Elyssa und Georg die Stufe des 5. Kyu im Tendoryu Aikido erreicht haben. Macht weiter so, herzlichen Glückwunsch!
2016-06-12

Rückblick Lehrgang mit Shimizu Sensei in Berlin
Der Lehrgang mit Shimizu Sensei, der vom 1. bis 3. März in Berlin stattfand, war mit über 100 Teilnehmern ein großer Erfolg. Shimizu Sensei ist ein großer Budo-Meister und der letzte aktive Uchi-Deshi von O-Sensei Ueschiba Morihei. Das Aikido von Shimizu Sensei und Waka Sensei strahlt eine große Natürlichkeit und Schönheit aus. Zusammen mit den lehrreichen Worten zum Aikido und Budo im allgemeinen, war das Seminar sehr inspirierend und zeigte viele Möglichkeiten zum Weiterentwickeln auf. Sensei betonte insbesondere die Bedeutung nicht nachzulassen, stets auf dem Weg weiterzugehen und sich dem Kampf gegen sich selbst zu stellen - hieraus entsteht wahre Stärke. Wer sich selbst nicht besiegen kann, wird erst recht nicht gegen andere bestehen können. Shimizu Sensei, wir bedanken uns herzlichst bei Ihnen und würden uns sehr freuen, wenn Sie nächstes Jahr wieder ein Seminar in Berlin geben können. Großer Dank gilt ebenso den Organisatoren und allen fleißigen Helfern ohne die der Lehrgang nicht möglich gewesen wäre.
2016-03-05

Neues Video veröffentlicht
Wir haben ein neues Video mit kurzen Trainingssequenzen veröffentlicht, um bereits über das Internet einen kleinen Einblick in unser Aikido-Training zu ermöglichen.

Aikido Video

StadtrandNachrichten
Die lokale Online-Zeitung für Stegitz-Zehlendorf StadtrandNachrichten hat einen Artikel über unsere Aikido Gruppe und den Verein Aikido Berlin-Süd e.V. geschrieben.